Erwachsene

In unserem Leben begegnen uns immer wieder Situationen und Herausforderungen, die uns an unsere Grenzen stoßen. Meistens gelingt es uns, diese durch eigene Kraft zu meistern. Wir gehen oft sogar gestärkt aus ihnen heraus.

Langanhaltender Stress hingegen hinterlässt häufig tiefe Spuren. Sowohl körperlich als auch psychisch reagieren wir angespannt. Es kann passieren, dass wir professionelle Unterstützung benötigen, um wieder unseren Weg zu finden.

Anhand verhaltenstherapeutischer Methoden begleite ich Sie gerne, Ihre individuelle Lösung zu erarbeiten. Auch wenn der therapeutische Schwerpunkt im Hier und Jetzt liegt, kann es hilfreich sein, die aktuelle Problematik biographisch zu verankern, um Verständnis für sich und sein eigenes Verhalten zu erlangen und alternative Handlungsschritte zu entwickeln.

Folgende psychische Erkrankungen zählen zu meinen Behandlungsschwerpunkten:

  • Reaktionen auf schwere Belastungen, wie die Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Anpassungsstörungen
  • Angststörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (z.B. Emotional Instabile Persönlichkeitsstörung, Borderline)
  • Depressionen
  • Burn Out
  • Essstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Somatoforme Störungen, z.B. anhaltende Schmerzstörungen